Fandom

Nickelodeon Wiki

Zim

1.873Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zim ist ziemlich klein geraten und gehört zum außerirdischen Volk der Irken. Er strotzt vor Selbstbewusstsein und neigt zum Größenwahn. Zim ist so von sich eingenommen, dass er keinerlei Widerspruch duldet. Selbst wenn die Fakten eindeutig gegen ihn sprechen, erfindet er lieber halbseidene Ausreden als Fehler zuzugeben. Nur sein fehlgeleitetes Vertrauen in seine Anführer, die Allmächtigen Allergrößten, scheint stärker als sein Ego zu sein. Zim wurde auf die Erde ins Exil geschickt unter der Vorgabe, er solle sie für eine bevorstehende Invasion auskundschaften. Fest davon überzeugt, dass dies den Tatsachen entspricht, macht er sich voller Eifer ans Werk und begeht einen Fehler nach dem anderen. Er tarnt sich, seinen Gehilfen den Roboter G.I.R. und seinen Stützpunkt mehr schlecht als recht und gibt sich als ausländisches Kind mit einer Hautkrankheit („grüne Haut und keine Ohren“) aus. Sein größter Widersacher ist der Junge Dib, der ständig versucht ihn bloßzustellen. Allerdings wird Zim selbst von den Allmächtigen Allergrössten nur als ein "verrückter Spinner" abgetan. Zim hat bereits mehrere Male versucht, sich Dib vom Hals zu schaffen (u. a. durch Zeitreise, Kampfroboter oder ein genetisches Virus), was jedoch immer auf äußerst komische Weise fehlschlug. Wie alle Irken trägt Zim ein Multifunktionswerkzeug namens PAK auf dem Rücken, das er in seiner Menschengestalt als Schulranzen ausgibt. In einer geplanten, aber nie umgesetzten Folge mit dem Arbeitstitel "Ten Minutes To Doom" hätte Zim von seinem PAK getrennt werden sollen und langsam seine Persönlichkeit verloren, da der Körper eines Irken nur dazu da ist, dem gehirnähnlichen PAK als Wirt zu dienen. Gegen diese Idee sprechen jedoch die Tatsache, dass Zim in einigen existierenden Folgen sein PAK kurzzeitig abnimmt und in der Folge "Das böse Gummischwein" sein Gehirn, das in seinem Kopf sitzt, versehentlich gegen ein Gummischwein tauscht, was ihn zu einem sabbernden Idioten macht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki