FANDOM


Sandra „Sandy“ Cheeks ist ein Eichhörnchen aus der Fernsehserie SpongeBob Schwammkopf.

Sie wurde in Texas geboren und arbeitete darauf mit der NASA zusammen. Während einer Mondfahrt stürzte sie in den neben dem Bikini Atoll ab. Die NASA half ihr darauf einen Wohnsitz, bestehend aus einer Sauerstoff-Kuppel mit einer Eiche, aufzubauen. Inzwischen hat sie sich in Bikini Bottom eingelebt und hat auch schon Freunde wie SpongeBob gefunden. Sie wird von Erfindern (nämlich Schimpansen) aus Amerika finanziell unterstützt, aber diese fordern als Gegenleistung neue Erfindungen die Sandy konstruiert. Außerdem liebt sie Karate sowie SpongeBob.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.