Fandom

Nickelodeon Wiki

Nick nach acht

1.873Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nick nach acht
Nick nach acht.svg
© Viacom
Empfang Kabel, Satellit & IPTV
Sitz Berlin ,Deutschland
Eigentümer Viacom
Sendebeginn 1. Januar 2008 um 20.15 Uhr
Sendeschluss 15. Dezember 2008 um 6.00 Uhr
Liste der VIACOM-Fernsehsender

Nick nach acht war ein Programmfenster des deutschen Kindersenders Nickelodeon (damals noch NICK). Dieses wurde 2008 als Abendschiene ausgestrahlt, damit nicht nur Kinder sondern auch Familien angesprochen werden. In den USA existiert seit 1985 ein Programmfenster. Vom 1. Juli 2007 bis zum 28. September 2009 wurde dasselbe Logo verwendet, jedoch mit der Beschriftung Nick at nite (dt.: Nick in der Nacht).

Sendestart

Sendestart am 1. Januar 2008

Der Sendestart von Nick nach acht war am 1. Januar 2008 um 20:15 Uhr, jedoch war die Ankündigung des Programmfensters schon zuvor im laufenden Nickelodeon-Programm und auch im laufenden Programms des Musiksenders VIVA zusehen, der seit 2004 auch zu den MTV Networks Germany gehört. Die ersten Sendungen waren Papermoon und Boomer, der Streuner.

Täglicher Sendebeginn

Meistens begann der Sendestart immer um 20:12/20:13 Uhr. Nach dem Outro von SpongeBob Schwammkopf wurden die letzten Promos gezeigt. Während den Promos wurde das übliche Nick-Logo ausgeblendet. Nach der letzten Promo wurde das Nick-Logo gegen den Fernsehbildschirm geworfen und es wurde dunkel. Darauf sagte eine Stimme: Es ist Nick… nach acht. Das nun hell erleuchtete Nick-Logo hatte mit darunter stehendem nach acht jetzt noch den Klecksrand auf der linken Seite und die Sendung begann. Während dessen wurde das Nick nach acht-Logo eingeblendet.

Programm

→ Für das Nick nach acht-Programm, siehe Nick nach acht/TV-Programm

Sendungen

Aus Argentinien:



Aus Deutschland:



Aus England:



Aus Kanada:



Aus Neuseeland:



Aus Südafrika:

Aus den USA:



Aus Australien:

Geplant für 2009 waren:

Das Logo des Programmfensters wurde, wie auch das Logo von Nick oben links eingeblendet. Zur Werbung wurde das Logo ausgeblendet und nach der Werbung wieder eingeblendet. Bei Vorschauen auf das Programmfenster sah man das Logo stets. Das Logo selber war groß und hatte keinen Hintergrund. Das Logo von Nick nach acht wurde mit der Programmvorschauüberarbeitung ebenfalls überarbeitet. Vom Anfang bis zur Umstellung wurde das Zeichen oben verwendet. Nach der Umstellung bis zum Schluss wurde das gleiche Zeichen benutzt, jedoch war das nach acht nicht mehr in der Mondsichel, sondern darunter. Außerdem tauchte das nach acht nur zwischenzeitlich auf und verschwand dann wieder. Das Werbe-Logo-Schema blieb das gleiche und auch bei den Programmvorschauen gab es keine Änderungen.

Logos

</nowiki>

Programmvorschau

Die für das Programm vorgefertigten Trailer liefen bei Nick und VIVA im laufenden Programm. Das Design wurde nach einer Weile überarbeitet. Vorerst waren die Sendezeiten mit dem gelb-orangen Nick-Hintergrund zu sehen. Doch nach der Überarbeitung war der Nick-Sendezeiten-Hintergrund gelb-weiß-orange bzw. rot. Deshalb bekam Nick nach acht ein eigenes Programmvorschaudesign. In der Savane oder in Stadt waren große Elektrowerbeschilder aufgestellt, die bei Einblendung eingeschaltet wurden. Dort wurden Bilder aus den Sendungen gezeigt. Unter dem größeren Schild war eine kleine Tafel. Auf dieser stand die Sendung und die Sendezeiten. Die Programmvorschau für die erste Nick nach acht-Sendung wurde im laufenden Tagesprogramm und dann zuletzt vor der allerletzten SpongeBob Schwammkopf-Episode gezeigt. Im Nick nach acht-Programm wurden jedoch ausschließlich Nick nach acht-Vorschauen gezeigt.

Werbung

Das Programmfenster brachte, wie beim Sender Nick auch Werbung. Das Werbeinselschema des Programmfenster war jedoch anders als das des Senders. Während Nick zwischen den einzelnen Sendungen einen Werbeblock sendete, zeigte Nick nach acht auch innerhalb einer Sendung Werbung. Der Übergang zwischen Werbung und Sendung erfolgte ohne jede Vorschau. Die Werbeunterbrechung zwischen den einzelnen Sendungen passierte nur bei den Nicktoons im Nachtprogramm. Zwischen 04:00 und 06:00 Uhr zeigte Nick nach acht keine oder, wenn, nur wenige Werbespots.

Weiteres

Noch mehr Infos zu Nick nach acht, u.a. das Programm, erfahrt ihr hier: Nick nach acht Spezial

Internetpräsenz

Im Internet war Nick nach acht unter nicknachacht.de zu finden. Das Design war an das der Nick-Website angelehnt, jedoch hatte die Nick nach acht-Website einen blauen statt des üblichen weißen Hintergrunds. Das Auflistungsschema war das gleiche, wie bei nick.de und man gelangte auch von der Nick-Website auf die des Programmfensters. Da Nick nach acht nicht mehr existiert, ist auch die Website nicht mehr vorhanden. Sie leitet auf die Startseite von nick.de um.

Einstellung

Aufgrund der Frequenz-Zusammenlegung der Sender Comedy Central und Nick wurde Nick nach acht am 14. Dezember 2008 letztmalig ausgestrahlt und wich dem Sender Comedy Central, der sich seit dem 15. Dezember 2008 einen Programmplatz mit dem Schwesterprogramm Nick teilt. Angekündigt wurde der Frequenzwechsel von Comedy Central mit der Promo "Nach acht wird gelacht, Comedy Central jetzt immer 20:15 Uhr nach Nick". Auch im Internet wurde auf der Presseseite des Kindersenders und des Comedysenders die Frequenzumstellung mit großer Freude erwartet.

Weblinks

Viacom-Logo.svg.png
VIACOM-Sender

Paramount Pictures:MTV Films & Nickelodeon Movies‎Paramount Home EntertainmentRepublic PicturesUnited International Pictures

MTV Networks: • Country Music Television • Comedy Central • Logo • MTV • MTV Tr3s • Nick Jr. USANickelodeonNickelodeon USA • Spike TV • TV Land • VH1

MTV Networks International: • MTV Lateinamerika • MTV Networks Benelux • MTV Networks Asia • MTV Networks Europe • MTVNHD • Nick at niteNick HitsNick Jr. AustralienNickelodeon HDNickelodeon KanadaTeenNick USA

Weltweit: • MTV Live HD

Europaweit: • MTV Base • MTV Dance • MTV Hits • MTV Rocks • VH1 Classic • VH1 Europe

Belgien - Flandern: • MTV Vlaanderen • Nickelodeon VlaanderenNick Jr. VlaanderenNick HitsNicktoons NederlandTeenNick • TMF Vlaanderenhd

Dänemark: • MTV Danmark • Nickelodeon DanmarkNick Jr. DanmarkVH1 Danmark

DeutschlandMTV GermanyhdVIVA DeutschlandhdNickelodeon GermanyhdNicknightComedy Central Deutschlandhd • MTV Brand New • MTV Music • Nicktoons DeutschlandNick Jr. Deutschlandhd

Frankreich:Nickelodeon FranceNickelodeon junior

Finnland: • MTV Finland • Nickelodeon Finland

Griechenland:Nickelodeon Greece

Niederlande: • MTV Nederlandhd • MTV Brand New • MTV Music • Comedy Central Nederlandhd • Comedy Central Extra • Comedy Central Family • Nickelodeon NederlandhdNick Jr. NederlandNick HitsNicktoons NederlandTeenNickhd

Norwegen: • MTV Norge • Nickelodeon Norge

Österreich:MTV GermanyhdVIVA AustriaNicknightNickelodeon AustriahdComedy Central Austriahd • MTV Music • Nicktoons DeutschlandNick Jr. Deutschland

Polen: • MTV Polska • MTV Live HD • VIVA Polska • VH1 Polska • Comedy Central Polska • Comedy Central Family • Nickelodeon PolskahdNick Jr. Polska • Viacom Blink!

Russland:'Nickelodeon Russia

Schweden: • MTV Sverige • Nickelodeon SverigeNick Jr. Sverige • Comedy Central Sverige

Schweiz:MTV SchweizhdVIVA SchweizhdNicknightNickelodeon SchweizhdComedy Central Schweizhd • MTV Brand New • Nicktoons DeutschlandNick Jr. Deutschland

Skandinavien:'Nickelodeon Scandinavia

Spanien:'Nickelodeon Spanien

Türkei: • MTV Turkey • Nickelodeon Turkey

Wallonien: • MTV Wallone • Nickelodeon WalloneNick Jr. Wallone

Eingestellt:MTV Austria • MTV Classic Polska • MTV Entertainment • MTV2 PopKindernetNickelodeon Deutschland (1995 – 1998)NICK ComedyNick nach acht • The Box Comedy • TMF Nederland • TMF NL • TMF Party • TMF Pure • VIVA Plus • VIVA Zwei • VH-1 Deutschland

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki