FANDOM


Kenta Yumiya ist ein 10-jähriger Blader aus den Fernsehserien Beyblade - Metal Fusion, Beyblade - Metal Masters und Beyblade - Metal Fury. Er ist sehr sensibel und hat aber ein wahres Bladerherz.

Sein Bey heißt Flame Sagittario und gehört dem Ausdauer-Typ an, was bedeutet, dass er über einen längeren Zeitraum schnell Spinen kann und darauf wartet bis der Gegner schwächelt und dann zum entscheidenden Angriff setzt.

Geschichte

Kenta kam bereits in Folge 1 vor bei der er in einem Turnier der Achtplatzierte wurde. Bei dem Turnier wurde er von Face Huntern beobachtet, die es auf seine Punkte abgesehen hatten. Beim Nachhauseweg stellten sie sich ihm in den Weg. Sie meinten, dass er ihnen die Punkte freiwillig geben sollten oder sie würden ihm etwas antun. Sie bestanden auf ein Bey-Battle, jedoch spielten sie unfair. Kenta drohte zu verlieren bis sich Gingka einmischte und den Kampf wendete, indem er die Face Hunter besiegte. Kenta bemüht sich sehr beim kämpfen, dennoch ist er eher einer der schwächeren Blader. Er gewinnt zwar auch viel, aber gegen z.B Gingka und Kyoya hat er keine Chance. Bei den Battle Bladers verliert er gegen Reiji. Obwohl er fast gewonnen hätte.

Er kann sich leider nicht für Team Japan beim Qualifikationsturnier qualifizieren.

In Metal Fight geht er hinter Ryuga her und nach einer weile freundeten sich die beiden an. Fast am ende von der Staffel bekommt er von Ryuga das Sternenfragment und wird zum 5 Blader der Jahreszeiten (Sommer). Nach dem das Geschehen ist verschwinden L-Drago und Ryuga spurlos

Aussehen

Kenta hat grüne Haare und braune Augen. Er trägt blaue Shorts und ein gelbes T-Shirt, das blaue Streifen hat. Er hat weiße Socken und blau-weiße Schuhe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.