FANDOM


König Bumi ist ein Jugendfreund von Aang und leicht verrückt. Er ist einer der mächtigsten Bändiger der Serie und wird wegen seinen teilweise genialen Ideen von Aang als "Irres Genie" bezeichnet. Sein Motto lautet "Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten!"

Außerdem ist er der Erfinder der "Omashu-Super-Rutsche", welche eigentlich nur das Postsystem Omashus ist.
180px-König Bumi als Junge-1-

der junge Bumi in Aaangs Erinnerung

Als die Feuernation Omashu angriff, kapitulierte er ohne Gegenwehr. Als Aang ihn befreien wollte, sagt er bloß, es sei nicht der richtige Moment dazu gewesen sich zu wehren, sondern, wie er es nennt, das neutrale Chi anzuwenden - was soviel heißt wie nichts zu tun.

Später, am Tag der schwarzen Sonne, war dann der richtige Moment gekommen und er eroberte ganz allein Omashu zurück, vertrieb sämtliche Soldaten der Feuernation und riss ihre Gebäude sowie die große Ozai-Statue nieder.
Flopsie-1-

Bumis Riesenhaustier Flopsy

Er gehört zum Orden des Weißen Lotus wie auch Meister Pakku, General Iroh, Piandao und Jeong Jeong.

Außerdem besitzt er ein gewaltiges Haustier namens Flopsy, das zunächst sehr aggressiv wirkt, bei der richtigen Behandlung aber völlig zahm ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki