Fandom

Nickelodeon Wiki

John O'Hurley

1.876Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

John O'Hurley (* 9. Oktober 1954 in Kittery, Maine) ist ein US-amerikanischer Fernsehmoderator, Schauspieler und Synchronsprecher. Neben Sergio Ristie ist er einer der beiden englischen Sprecher von König Neptun bei SpongeBob Schwammkopf.

Bekannt wurde O'Hurley in seiner Rolle als Jacopo „J“ Peterman in der Sitcom „Seinfeld“, die von 1989 bis 1998 bei NBC lief und als bedeutendste Serie ihrer Art in den 1990er Jahren angesehen wird. John O'Hurley sprach in zahlreichen Trickfilmserien kleine Rollen, zum Beispiel in „Hey Arnold!“, „Family Guy“ und „Mickys Clubhaus“. Die Show „Sag die Wahrheit“ (To Tell the Truth), die seit 1956 mit Unterbrechungen eine der renommiertesten Sendungen von CBS gewesen war, steuerte er von 2000 bis 2002 als Moderator ins wohl endgültige Quotenaus, sodass sie abgesetzt wurde.

Im Jahr 2005 sorgte er in der Reality-Show Dancing with the Stars für Aufregung. Nach einigen Streiterein wurde er mit seiner Tanzpartnerin Charlotte Jørgensen schließlich zum Gewinner erklärt. Die beiden veröffentlichten am 31. Juli 2007 ein Video mit dem Titel „Learn to Dance with John and Charlotte“.

O'Hurley, der momentan mit seiner zweiten Frau verheiratet und seit Dezember 2006 Vater ist, moderiert seit dem Jahr 2006 „Family Feud“, eine Spielshow, die in Deutschland unter dem Namen „Familienduell“ lief.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki