FANDOM


Hikaru Hasama ist eine Bladerin aus den Fernsehserien Beyblade - Metal Fusion, Beyblade - Metal Masters und Beyblade - Metal Fury, die genauso durch das Land zieht wie Gingka Hagane. Sie reist durchs Land, um die beste Bladerin der Welt zu werden.

Geschichte

Als Hikaru in die Stadt ankam, wurde sie von Benkei und den anderen Face Huntern herausgefordert. Sie gewann und wurde von Benkei Hanawa angeheuert Gingka Hagane und seinen Bey Storm Pegasus zu besiegen. Da Gingka aber krank wurde, ist Kenta Yumiya für ihn eingesprungen und hat sich als Gingka ausgegeben. Kenta hatte gegen Hikaru keine Chance. Als sie durch Tetsuya Watarigani erfuhr, dass es nicht Gingka war, gegen den sie gekämpft hat, wollte Hikaru den echten Gingka zu einen Kampf herausfordern. Gingka nahm den Kampf an und gewann gegen Hikaru. Später beim Überlebenskampf trat sie gegen Benkei Hanawa, Kenta Yumiya und Yu Tendo an doch sie, Benkei und Kenta verloren gegen Yu und Flame Libra. Einige Zeit später, bei Battle Blader musste sie schon in der ersten Runde gegen Ryuga antreten und verlor. Das hat sie so abgeschreckt, dass sie mit den Beyblading aufhörte. In der 5. Staffel (Beyblade - Metal Masters) ist sie die Assistentin von Ryusei Hagane. Sie kämpft jedoch wieder, als sie von der Spiralkraft bedroht werden.

Ihr Bey

Ihr Bey heißt Storm Aquario und ist ein Angriffs-Typ. Die Special-Moves ihres Beys heißen Infinit Asol und Infinitiv Slaw.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.