Fandom

Nickelodeon Wiki

Hama

1.876Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hama.jpg
Hama
Biografie
Nationalität

Wasserstamm

Alter

ca. 80

Physische Beschreibung
Geschlecht

weiblich

Haarfarbe

grau

Augenfarbe

grau

Person
Freunde / Verbündete

Südlicher Wasserstamm

Feinde

Feuernation, Team Avatar

Waffen

Wasser

Kampfstil(e)

Wasserbändigen, Blutbändigen

Chronologische und Politische Informationen
Beruf

Besitzerin einer Pension

Position

Wasserbändigungsmeisterin

Zugehörigkeit

Südlicher Wasserstamm

Erster Auftritt

Drama um Hama

Hama ist eine alte Wasserbändigern die aus dem Südlichen Wasserstamm kommt

Geschichte

Hamajung.png

Hama als junges Mädchen

In ihrer Jugend wurde sie von der Feuernation verschleppt und weggesperrt. Im Gefängnis wurde strengstens beachtet, dass kein Wasser in der Nähe der Gefangen ist. Hama erkannte, dass Lebewesen größtenteils aus Wasser bestehen. Sie erfand somit das Blutbändigen. Sie trainierte und übte mit Ratten. In einer Vollmondnacht schaffte sie es, das Blut eines Wachmannes zu bändigen und so aus dem Gefängnis zu fliehen. Sie hat eine kleine Herberge in der Feuernation. In jeder Vollmondnacht entführt sie einen Bewohner des nahe gelegenen Dorfes und hält ihn in einer Höhle gefangen, aus Rache dafür, dass sie viele Jahre lang im Gefängnis eingesperrt war.In der 3. Staffel trifft sie auf Aang, Sokka und Katara. Als sie erfährt, dass Katara auch eine Wasserbändigerin ist, will sie Katara unterrichten. Sie zeigt ihr wie man Wasser aus der Luft oder aus Pflanzen zum Bändigen nimmt. Sie möchte Katara das Blutbändigen beibringen, diese weigert sich aber,
Hama 004.jpg

Hama bändigt im Gefängnis das Blut einer Ratte

da sie es zu grausam findet, anderen Menschen ihren Willen aufzuzwingen. Als Aang und Sokka den beiden begegnen, bändigt Hama das Blut der beiden und tötet Aang dabei beinahe. Katara rettet die beiden, indem sie das Blutbändigen gegen Hama anwendet. Hama wird am Ende von den Dorfbewohnern gefangen genommen und lacht nur laut, da sie Katara am Ende das Blutbändigen beigebracht hatte.

Anderes

  • Hama ist abgeleitet von dem griech. Wort "Haima" es bedeutet Blut.
  • Die Puppen welche sie in einem Schrank aufbewahrt, sind alle identisch zu den Menschen die sie gefangen hält.
  • Hama verabscheut Feuerbändiger, einschließlich unschuldigen. Es ist vergleichbar mit Jet's Hass auf die Feuernation
  • Hama gehört zu den wenigen Personen des Südlichen Wasserstammes, deren Name kein "K" beinhaltet
  • Hama gehört zu den wenigen Personen in der Serie, die Ohringe/Piercings hat.
  • Hama ist der einzige Charakter der Wasserstämme, die keine blauen Augen hat, ihre sind grau.
  • Hama ist die einzigste Wasserbändigerin mit sehr langen Fingernägeln
  • Hama hat einen hellere Hautfarbe als die anderen Wasserbändiger
  • Hama erfand das Blutbändigen, die stärkste Technik des Wasserbändigens

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki