FANDOM


Orenthal Cornelius "Gibby" Gibson (Noah Munck) ist ein Junge aus der Serie iCarly und seit Staffel 4 eine Hauptperson von der Serie. Er ist ein guter Freund von Sam, Carly und Freddie. Manchmal ist ziemlich seltsam, er zieht z. B. oft sein T-Shirt aus, obwohl er ziemlich dick ist. Ein Mal sollte er schätzen, wie viele Butterkuchen in einem Glas sind. Gibby sagte, es seien fünf, dabei waren es 2718. Direktor Franklin war danach so entsetzt, dass er Gibbys Eltern anrufen will, um ihnen den Vorfall zu sagen. Sie sollten ihn auch mal testen lassen. Gibby wird oft von Samantha Puckett geschlagen und gepiesackt, z. B. schlägt sie ihn mit einem Stück Pizza. Seit der 3. Staffel hat Gibby eine Feundin namens Tasha, die schon 2 Auftritte hatte und seit der 4. Staffel ist er eine Hauptperson in der Serie iCarly.