Fandom

Nickelodeon Wiki

Flora

1.876Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Flora
Floras Enchantix.png
Flora als Enchantix-Fee
Alter: bei erstem Auftritt etwa 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Linphea
Beruf: Fee
Familie: Miéle (Schwester)
Freunde:

Stella,
Musa,
Tecna,
Bloom,
Layla,
Helia (fester Freund)
Chatta (Herzbandelfe)

Feinde:
Erster Auftritt: Fole 2: Die drei Hexen

Flora ist die Fee der Blumen und Pflanzen. Sie stammt vom Planeten Linphea, der über und über mit Pflanzen bewachsen ist. Auf Linphea ist der Gebrauch von Technik sowie jegliche Art von Umweltverschmutzung verboten. Wie man in Staffel 3, Folge 12: 'Die Tränen der Taruerweide' feststellen kann, hat Flora dort eine kleine Schwester namens Miéle. In dieser Folge wird auch ein besonderer Ort von Linphea gezeigt: die Höhle der Trauerweide, von der aus Wasser bergauf fließt. Mit diesem Wasser kann man Zeit zurückdrehen und auch Zauber rückgängig machen. Flora ist eine sehr freundliche, rücksichtsvolle und hilfsbereite Fee, die in anderen vor allem das Gute sieht. Aufgrund ihrer Sensibilität weiß sie immer, wann sie für einen ihrer Freunde da sein muss. Ihre beste Freundin ist Tecna, obwohl die beiden sehr gegensätzlich sind. Floras Herzbandelfe ist die schwatzhafte vorlaute Chatta, die sie moralisch unterstützt, wann immer Flora gerade nervös und unsicher ist.

Floras Beziehung zu Helia

Flora lernt in Staffel 2, Folge 8: 'Die geplatzte Party' bei der Neueröffnung der Roten Fontäne-Schule den Spezialisten Helia kennen und verliebt sich in ihn. Sie braucht allerdings aufgrund ihrer Unsicherheit sehr lange, bis sie Helia das sagen kann, weil sie Angst hat, dass er nicht dasselbe empfindet und sie auslachen könnte. Tatsächlich ist Helia aber in dieser Hinsicht genauso schüchtern wie sie. Dass Flora ihre Schüchternheit überwindet, bringt ihr schließlich ihr Charmix ein. Seit die beiden ein Paar sind, ist die Beziehung zwischen ihnen bedeutend stabiler als irgendeine andere in der Serie.

Floras Zauberkraft

Flora.jpg

Flora als Fee

Flora kann mit ihrer Zauberkraft Pflanzen zum Wachsen bringen; sie beschwört Blumen, Ranken und ebenso fleischfressende Pflanzen. Flora ist es auch, die den Lebensbaum im Elfendorf heilt, nachdem er aufgrund eines Angriffs von Icy erkrankt ist. Dieser Erfolg gibt Flora endlich mehr Selbstvertrauen. Nachdem sie Helia ihre Gefühle gestanden hat, bekommt sie als letzte der Winx ihr Charmix. Ihren Aufstieg in die Enchantix-Stufe schafft sie, indem sie ihrer Schwester Miéle das Leben rettet. Damit erhält sie eine neue Kraft, den „Frühlingswind“. Gleichzeitig mit den anderen Winx bekommt sie ihr Believix und so auch die unterschiedlichen Flügelpaare.

Floras Kleidung

Flora 1. Staffel.gif

Flora während der 1. Staffel

Floras Believix.jpg

Flora im Believix-Stadium

Flora ab der 2. Staffel.jpg

Flora seit der 2. Staffel

Bei Floras Lieblingsfarbe handelt es sich offenbar um rosa; sie trägt es normalerweise kombiniert mit einem hellen Frühlingsgrün. In der ersten Staffel trägt Flora eine hellgrüne Bluse mit einem rosa gemusterten Rock, in der zweiten einen roten Rock und eine rosafarbene Bluse. Als Fee trägt Flora ein Kleid mit hellrosa Rock und dunkelrosa Oberteil, dazu passende Handschuhe und ein hellgrünes Halsband mit einer Blume. Ihr Charmix ist eine schlaufenfömige Brosche mit einem dunkelrosa Edelstein. Als Enchantix-Fee bekommt sie, wie alle anderen auch, ein neues Kleid, größere Flügel und längere Haare. Darüber hinaus trägt Flora als Enchantix-Fee eine Krone, obwohl sie keine Prinzessin ist. Ihre bisher letzte Verwandlung ins Believix-Stadium bringt ebenfalls eine Aussehensveränderung mit sich. Erhalten bleiben Flora ihre dunkelgrünen Augen, die sonnengebräunte Haut und ihre langen, hellbraunen Haare.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki