Fandom

Nickelodeon Wiki

Die Elfen und das Elfendorf

1.873Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Elfendorf liegt im Wald versteckt; es ist durch einen Zauber getarnt.
Concorda.jpg

Concorda, die Kodexelfe von Alphea

Die
Ninphea.png

Ninphea, die Elfenkönigin

Königin des Elfendorfes ist Ninphea. Sie ist Hüterin von einem Teil des Kodex und beschützt außerdem den Lebensbaum, von dessen Erhalt die Existenz der Elfen abhängt. Der Kodex wurde in vier Teile gespalten, damit nicht zuviel Macht auf einem Punkt versammelt ist und missbraucht werden kann.
Discorda.jpg

Discorda, die Kodexelfe von Wolkenturm

Die anderen drei Teile sind in den drei Schulen auf Magix versteckt. Der Teil von Alphea wird im geheimen Archiv von der Bibliothekselfe Concorda gehütet, deren Schwester Discorda lebt im Wolkenturm. Athena ist die Elfe der Roten Fontäne.
Athena.jpg

Athena, die Kodexelfe der Roten Fontäne

Die Herzbandelfen der Feen stammen aus dem Elfendorf, werden aber von Darkhar verschleppt, weil dieser das Versteck des Kodex aus ihnen herauspressen will. Die Winx befreien die Elfen, von da an leben sie einige Zeit in Alphea, kehren aber Anfang der
Livy.png

Livy, die Botschafterin

4. Staffel ins Dorf zurück, weil sie auf der Erde nicht auf Dauer bleiben könnten. Nichtmagische Menschen können Elfen nicht sehen, mit Ausnahme von Kindern. Eine weitere Elfe, die oft in Alphea vorbeischaut, ist Livy, die Botschafterelfe. Sie ist extrem schnell und daher kaum zu übertreffen beim Nachrichtenüberbringen; allerdings ist sie unverbesserlich chaotisch und absolut vergesslich.
Jolly.png

die Tarotelfe Jolly

Ihre Schwester Jolly trägt ein Harlekinskostüm und sieht mit ihren Tarotkarten in die Zukunft. Was sie voraussieht, wird zwar meistens wahr, aber Jolly interpretiert die Karten nicht immer richtig, sodass sie ständig mit Katastrophen rechnet.
Glim.png

Lampionelfe Glim, ein sehr übermütiges Baby

Ebenfalls eine Elfe des Elfendorfes ist die Lampionelfe Glim. Wie Piff ist sie noch ein Baby und kann noch nicht sprechen. Sie ist in orange gekleidet und leuchtet manchmal von innen heraus, umso mehr, als sie bei einer Gelegenheit Tee trinkt, der aus den Blättern des Lebensbaumes gemacht wurde.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki