Fandom

Nickelodeon Wiki

Das vierfache High Five! (Episode)

1.873Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das vierfache High Five! ist die erste Episode aus der 1. Staffel von Pig Goat Banana Cricket.

Handlung

Schwein sind die Essiggurken ausgegangen, weshalb er unbedingt neue kaufen möchte, doch keiner seiner Mitbewohner hat Zeit dafür, denn Ziege ist zu sehr damit beschäftigt, ihren neuen Song zu üben, Banane muss arbeiten und mag sowieso keine Essiggurken und Grille hat schon genug mit seiner neusten Erfindung zu tun. Nun geht Schwein eben alleine neue Essiggurken kaufen.

PGBC - Das vierfache High Five1.png

Für seinen Einkauf geht er extra in den Essiggurken-Markt, in dem man ausschließlich Essiggurken vorfindet. Erstaunt macht er sich mit seinem Einkaufswagen über die Essiggurken her und versucht sogar den Essiggurkenmandscharo zu besteigen, doch leider schafft er das nicht und fällt runter. Glücklicherweise ist sein, scheinbar lebendiger, Einkaufswagen zur Stelle, um ihn aufzufangen. Schwein ist so begeistert über sein Einkaufswagen und die zwei werden die besten Freunde. Nach einer spaßigen Zeit zusammen, muss Schwein sich von dem Einkaufswagen verabschieden, da dieser zum Essiggurken-Markt gehört und Schwein auch irgendwann wieder nach Hause muss. Der Einkaufwagen kann sich jedoch nicht von Schwein trennen und folgt ihm. Da Schwein sich auch nicht von ihm trennen kann, nimmt er den Einkaufswagen einfach mit, damit die beiden immer Spaß haben können. Eine Angestellte bemerkt, wie Schwein den Einkaufswagen klaut und berichtet unverzüglich ihrem Chef, Mr. Manelli, darüber. Dieser lässt schließlich einen "Henker" Schwein verfolgen. Als Schwein bemerkt, dass er von einem gefährlichen Henker verfolgt wird, machen er und sein Einkaufswagen sich flux davon.

PGBC - Das vierfache High Five2.gif

Währenddessen führt Ziege, Leuten auf der Straße, ihren neuen Song vor. Leider läuft dies nicht gut, denn Ziege wird immer wieder von anderen in ihrer Umgebung daran gehindert. Während ihrer aussichtslosen Suche nach geeigneten Plätzen, um ihren neuen Song vorzuführen, trifft sie im Wasser auf Prinz Meer-Miau von Katzlantis, der ganz begeistert von ihr ist. Er möchte, dass sie ihr Lied vor seinem ganzen Volk vorführt. Ziege kann es kaum glauben, dass endlich ihr Traum vom eigenen Konzert wahr wird. Als sie auf der Bühne steht, wundert sie sich, wieso das Publikum seltsame "Metall-Dinger" an den Flossen hat, doch Prinz Meer-Miau behauptet, dass es sich um Modeschmuck handelt. Ziege ist kurz davor ihren Song vorzuführen, aber Prinz Meer-Miau hat einige Textzeilen ändern lassen. Beim Vorsingen bemerkt sie schließlich Textzeilen wie „entsorgt den Müll des Prinzen“ und „wascht die Unterhosen aus“. Geschockt über diese Zeilen, stellt sie fest, dass Prinz Meer-Miau ein Diktator ist, der sein Volk unterdrückt. Ziege fordert daher das Volk auf, nicht mehr auf ihn zu hören und so schießen sie Prinz Meer-Miau wortwörtlich in den Wind. Ziege lädt daraufhin alle zu ihrem Baumhauskonzert ein, das heute Abend stattfinden soll.

PGBC - Das vierfache High Five3.gif

Banane ist gerade am Videospielen, als er von Ranger Rhino aufgefordert wird, sich um die Jung-Pfadfinder zu kümmern, die alle die Natur erkunden wollen. Er darf dabei aber keine weiteren mehr verlieren, da er dieses Jahr schon 30 Jung-Pfadfinder verloren hat. Wenn Banane auch nur einen Pfadfinder verliert, wird er gefeuert. Als er dann auf die Gruppe trifft, stellt sich heraus, dass Banane ein schlechter Ranger ist und keine Ahnung von der Natur hat, denn er erklärt den Kindern die Dinge falsch und behandelt sie wie Sklaven. Irgendwann später merkt er, dass die Jung-Pfadfinder alle weg sind und hört Hilferufe aus einer dunklen Höhle. Verängstigt geht Banane in die Höhle, um die anderen zu suchen. Er wird von Fledermäusen und gefährlichen Fischen angegriffen und trifft in der Höhle kurz auf Schwein, der ihn mit seinem Einkaufswagen umrempelt, da die beiden immer noch auf der Flucht vor dem Henker sind. Als Banane dann wieder Hilferufe hört, kommt er schnell zur Hilfe, doch wie sich herausstellt, sind die Jung-Pfadfinder nicht in Gefahr, denn sie waren die ganze Zeit nur mit Videospielautomaten in der Höhle beschäftigt. Erleichtert, aber auch sehr wütend, zeigt Banane den Pfadfindern wie ein echter Experte spielt.

PGBC - Das vierfache High Five4.gif

Zur selben Zeit hat Grille seine neuste Erfindung beinahe fertiggestellt. Seine Erfindung hat einen Cheeseburger als Kopf und erinnert sehr an Frankenstein. Plötzlich taucht Ziege auf und möchte, dass Grille ihr beim Aufräumen hilft, da sie heute Abend ihr erstes Konzert gibt. Grille meint, dass er ihr hilft, dann geht Ziege wieder. Um Ziege zu beeindrucken hat er den "Schönheitsschleim" erfunden, dieser säubert nicht nur das Haus, sondern die ganze Welt. Ziege ist begeistert, dass Grille alles so toll sauber gemacht hat. Der ganze Planet ist jetzt so sauber, dass sogar ein vorbeifliegender Komet angetan von der Erde ist, doch dadurch entsteht Chaos auf der Erde. Grille muss schnell einen Weg finden, damit der Komet die Erde wieder in Ruhe lässt. Durch Banane kommt Grille dann auf eine Idee. Er erfindet den "Ekelsaft" und verteilt ihn über die ganze Erde, damit diese für den Kometen nicht mehr attraktiv ist. Sein Plan funktioniert und der Komet macht sich vom Acker. Alle jubeln und Ziege lobt Grille dafür, dass er den Planeten gerettet hat. Versehentlich sorgt Grille dann dafür, dass ein Tropfen vom Ekelsaft den Poo von Ziege berührt und so wird aus Zieges Poo ein Monsterpoo. Ziege ist so wütend, dass sie ihn beinahe mit ihrer Gitarre vermöbelt.

PGBC - Das vierfache High Five5.gif

Schwein ist weiterhin auf der Flucht, doch dem Einkaufswagen geht langsam die Puste aus, deswegen laufen sie zum Baumhaus, um sich zu verstecken. Mit der Hilfe von Ziege verstecken sie den Einkaufswagen, bevor der Henker da ist. Dieser hat das Baumhaus schließlich gefunden und will den Einkaufswagen zurück haben. Gemeinsam stellen sich Banane, Schwein und Ziege dem Henker und als dieser kurz davor ist, sie fertig zu machen, stürmt Grille mit einer Maschine ins Baumhaus und erdrückt dabei den Henker. Kurz darauf sieht Schwein, dass der Einkaufswagen Babys bekommen hat und möchte sie alle behalten. Ziege ist weiterhin sauer auf Grille, weil er ihren Hintern ruiniert hat. Daraufhin sprüht er ihren Hintern mit dem "Monsterpoo-Entferner" ein, wodurch ihr Hintern wieder seine ursprüngliche Form annimmt. Da nun alles wieder gut ist, kann Ziege endlich ihren Song aufführen.

Charaktere

Rolle Originalsprecher deutsche Sprecher
Schwein Matt L. Jones Tim Sander
Ziege Candi Milo Mia Diekow
Banane Thomas F. Wilson Daniel Johannes
Grille Paul Rugg Florian Hoffmann
Prinz Meer-Miau Yuri Lowenthal Uwe Büschken
Ranger Rhino Jeff Bennett Tilo Schmitz

Weitere Charaktere

  • Der Henker
  • Burgerstein
  • Mr. Manelli
  • Liebeskomet
  • Einkaufswagen

Galerie

Charakterbilder

© Viacom

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki