Fandom

Nickelodeon Wiki

Danny Fenton

1.873Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Danny Fenton
Danny Fenton.jpg
Name: Danny Fenton
Alter: 14 Jahre
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Amity Park
Familie: Jack Fenton (Vater),
Maddie Fenton (Mutter),
Jasmine Fenton (Schwester)
Freunde: Sam Manson,
Tucker Foley
Feinde: Vlad Plasmius
Erster Auftritt: Fleischmonster in der Schulkantine!
Stimme: David Kaufman (Original)
Danny Fenton in Action.jpg

Danny Phantom

Danny Fenton ist halb Mensch und halb Geist, er ist die Hauptperson aus der Serie Danny Phantom. Durch einen Unfall haben sich seine Gene mit denen von Geistern vermischt. Seitdem führt er ein Doppelleben, denn als Geist muss er sich nicht nur vor Geisterjägern verstecken, sondern auch andere Geister daran hindern, diverses Unheil unter den Menschen anzurichten. Von seiner anderen Identität wissen nur seine beiden besten Freunde, später auch seine Schwester. Seine Freunde heißen Sam Manson und Tucker Foley. Er wird in der Schule oft gehänselt. Danny ist durchschnittlich intelligent, aber ein miserabler Schüler, der kaum das Schuljahr besteht, seine schlechten Noten rühren nicht von Dummheit, sondern mehr von Faulheit. Danny schwärmt für seine hübsche und beliebte Mitschülerin Paulina, die ihn jedoch verachtet. Nur als Geist Danny Phantom gelingt es Danny, ihre Aufmerksamkeit zu erringen. Im Verlauf der Serie stellt Danny allerdings fest, dass seine wahren Gefühle seiner bisher besten Freundin Sam gelten. Am Ende der letzten Folge werden die beiden ein Paar.

Familie

Seine Eltern heißen Jack und Maddie Fenton, seine Schwester heißt Jasmine, wird aber meistens Jazz genannt. Mit allen dreien hat Danny es nicht leicht, denn seine Eltern sind Geisterjäger und völlig darauf versessen, einen echten Geist zu fangen und zu sezieren. Schließlich wird er, in seiner Rolle als Danny Phantom, zu ihrem erklärten Hauptziel, sie erwischen ihn auch ein paar Mal, aber Danny kann sich immer befreien. Beide Eltern bauen eine Menge Erfindungen zum Geisterfang, so auch die Fenton-Geisterkapsel, die Danny bei der Geisterjagd verwendet, und das Portal zur Geisterwelt, durch das Danny überhaupt zum Halbgeist wurde. Durch dieses Portal reist Danny oft in die Geisterwelt, hin und wieder auch mit einem Raumgleiterähnlichen Gefährt, das ebenfalls das Werk seiner Eltern ist. Seine ältere Schwester Jazz ist in Dannys Augen ein eingebildeter Snob. Sie sagt andauernd, dass ihre ganze Familie gestört sei. Schließlich findet Jazz heraus, dass es nicht nur tatsächlich Geister gibt, sondern auch, dass Danny ein Halbgeist ist, der für das Gute kämpft. Sie behält ihr Wissen zunächst für sich, unterstützt Danny heimlich und denkt bei sich, er werde es ihr schon sagen, wenn er soweit ist (sie ist an Psychologie interessiert und behandelt die Menschen in ihrer Umgebung oft, als sei sie deren Therapeutin). Schließlich ist es aber doch sie, die es ihm sagt und ihm weiterhin ihr Schweigen und ihre Unterstützung zusichert. Dadurch wird das Verhältnis zwischen den beiden Geschwistern erheblich verbessert.

Dannys Feinde und Verbündete

Danny ärgster Widersacher ist der Halbgeist Vlad, der es nicht lassen kann, Danny das Leben zur Hölle zu machen. Tatsächlich gilt sein Hass aber in erster Linie Dannys Vater, dessen bester Freund er im College war. Aber er war auch verliebt in Dannys Mutter und will sie noch immer für sich erobern. Er ist der Meinung, das Familienglück mit Maddie als Ehefrau und einem Halbgeistsohn gebühre eigentlich ihm, nicht Jack. Dannys Problem mit Vlad liegt darin, dass er in vieler Hinsicht mächtiger ist als Danny. Er besitzt zu Anfang bessere Kontrolle über seine Kräfte und auch einige Fähigkeiten, die Danny erst später erwirbt. Vlad neigt dazu, sich Dannys andere Feinde zunutze zu machen. Des weiteren war er es, der Dannys Klonschwester Dani erschuf, mit der eigentlichen Zielstellung, sich einen eigenen Danny zu erschaffen.

Valerie Gray ist eine Mitschülerin und Freundin von Danny, obwohl sie früher in beliebteren Kreisen verkehrte. Sie jagt allerdings den Geist Danny Phantom, weil Danny ihr nie die Wahrheit über sein Doppelleben gesagt hat; dazu sind sie nicht gut genug befreundet. Val gibt Danny Phantom die Schuld daran, dass ihr früher sehr reicher Vater seine Arbeit und sie damit ihren sozialen Status verloren hat. Dadurch wurde sie zur Geisterjägerin. Hin und wieder arbeitet sie allerdings auch mit Danny Phantom zusammen, wenn es darum geht, einen anderen Geist zu zerstören. In einer Folge werden sie und Danny durch Einwirken eines anderen Geistes beinahe miteinander verkuppelt, aber soweit kommt es nicht. Val weiß von Vlads Doppelleben und jagt ihn, immer darauf bedacht, Vlad Masters als Vlad Plasmius in der Öffentlichkeit auffliegen zu lassen.

Zwei weitere immer wieder auftauchende Probleme sind der weibliche Flaschengeist Desiree und die Sirene Ember MacLaine.

Danny hilft vielen Geistern und gewinnt dadurch ihre Freundschaft, so zum Beispiel den Werwolfgeist Lupus, der ihm hin und wieder hilft, die Drachenfrau Dora, der Yetigeist Frostbite und der Hundsgeist Cujo, aber auch das Geistermädchen Pandora und seine Klonschwester Danielle. Sie unterstützen Danny im Kampf, lehren ihn die Kontrolle über die eine oder andere Kraft, bekommen aber auch von ihm diverse Geistgegenstände zurückgebracht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki