Fandom

Nickelodeon Wiki

Chris Elliott

1.873Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Chris Elliott (* 31. Mai 1960 in New York als Christopher Nash Elliott) ist ein US-amerikanischer Komiker und Schauspieler. Er ist der Sohn des Komikers Bob Elliott. Chris Elliott wurde in den USA bekannt, als er in den frühen 1980er Jahren in der Fernsehshow „Late Night with David Letterman“ auftrat und darin bis 1990 einige sonderbare Rollen spielte. In den 1990er Jahren erschuf er seine eigene Sitcom namens „Get A Life“, in der er den 30-jährigen Zeitungsjungen Chris Peterson mimte, der bei seinen Eltern lebt. Sein tatsächlicher Vater, Bob Elliott, spielte darin den Vater von Chris Peterson. Auch Brian Doyle-Murray war in der Serie zu sehen. Im Original der Serie SpongeBob Schwammkopf spricht er den Geisterpiratenanführer in der Folge Geisterdeppen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki