FANDOM


Alter Knochen, junger Hund ist eine Episode aus der zweiten Staffel von Willkommen bei den Louds.

Handlung

Als Lincoln seinen Opa im Altenheim besucht, wird schnell klar, dass der alte Herr noch längst nicht zum alten Eisen gehört.

Charaktere

Trivia und Fehler

  • Es ist die zweite Episode der Serie, in der Pop-Pop eine größere Rolle spielt. Die erste Episode war "Einer für alle".
  • Man erfährt zwei Details über Pop-Pop:
    • Sein echter Name ist Albert.
    • Er ist der Großvater der Loud-Geschwister, mütterlicherseits.
  • Der Name des großen Bikers aus vorherigen Episoden wird enthüllt. Er heißt T-Bone.
  • Es ist das dritte Mal, dass man das Haus der Familie Loud nicht zu Gesicht bekommt.
  • Es ist das erste Mal, dass keine von Lincolns Schwestern in einer Episode vorkommt.
    • Durch Clydes Abwesenheit ist es zudem das erste Mal, dass nur eine Hauptfigur auftritt.
    • Es ist das zweite Mal, dass Lily in keinem Segment einer 22-minütigen Folge auftritt. Das erste Mal geschah dies in der 22. Folge der ersten Staffel.
  • Es ist Scoots zweiter Auftritt in der Serie.

Galerie

→ Siehe auch: The Old and the Restless/Gallery

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.